Bei Kontrolle Betäubungsmittel aufgefunden

Cannabis
Symbolbild

WEIDEN. Am 16.03.2023 gegen 22:30 Uhr führten Beamte eine Verkehrskontrolle am Bahnhofsvorplatz durch. Hierbei konnte Marihuanageruch festgestellt werden. Deshalb wurden das Fahrzeug und die beiden Insassen durchsucht. Bei einem der Insassen, einem 18-jährigen Weidener, konnte eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden werden. Das Betäubungsmittel wurde beschlagnahmt. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde er wieder entlassen.
Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Bericht: PI Weiden