Im Fadenkreuz der Alliierten – Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz Amberg-Schafhof

Im Fadenkreuz der Alliierten – Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz Amberg-Schafhof

BUCHEMPFEHLUNG. Wer kennt ihn nicht – den sagenhaften Flugplatz Amberg-Schafhof?Vermutlich wissen die Allerwenigsten, dass es diesen Flugplatz jemals gegeben hat, sogar unter den Einheimischen.Der gebürtige Amberger Klaus Schriml betrachtet in seinem Buch „Im Fadenkreuz der Alliierten“ die Geschichte dieses in...
Weiterlesen
MAXHÜTTE – Geschichte eines Werkes und einer Stadt

MAXHÜTTE – Geschichte eines Werkes und einer Stadt

30 Jahre sind vergangen, seit das Eisenwerk Maximilianshütte in Haidhof seine Pforten schloss. Die letzte Schicht, nach fast 150 Jahren Stahl-Tradition in der „Maxhütte“, endete am 30. Juni 1990.Arbeiter warfen ihre Handschuhe in den glühenden Kessel. S...
Weiterlesen
Buchempfehlung: Faszination Oberpfalz

Buchempfehlung: Faszination Oberpfalz

Der Autor: Der gebürtige Württemberger Kai Ulrich Müller lebt seit vielen Jahren im Bayerischen Wald. In 18 Fotobildbänden und Bildatlanten hat er Ort wie Berlin, Potsdam, Brandenburg und die Schwäbische Alb porträtiert. Zuletzt veröffentlichte er diese...
Weiterlesen
Buchempfehlung

Buchempfehlung

Franz X. Bogner: Stadt und Landkreis Amberg und Sulzbach aus der Luft Fast 50 Jahre ist er nun alt, der Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinen 27 Gemeinden und seinen gut 100.000 Einwohnern. Er reicht von Auerbach bis nach Schmidmühlen, vom Birgland...
Weiterlesen
Der Battenberg Gietl Verlag aus Regenstauf feiert Geburtstag!

Der Battenberg Gietl Verlag aus Regenstauf feiert Geburtstag!

Vor 25 Jahren – am 18. Mai 1994 – legten Heiner Gietl und Josef Roidl den Grundstein für eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte und gründeten die H. Gietl Verlag und Publikationsservice GmbH (heute Battenberg Gietl Verlag GmbH). In den Anfang...
Weiterlesen
Als die Eisenbahn in den Wald kam

Als die Eisenbahn in den Wald kam

„Die Erschließung des Bayerischen Waldes mit den verschiedenen Lokalbahnen brachte ab dem Ende des 19. Jahrhunderts einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung für den gesamten Landstrich. An den Bahnlinien zwischen Passau und Haidmühle, Freyung, Obernz...
Weiterlesen
Signierstunde in Regensburg

Signierstunde in Regensburg

[Werbung ohne Bezahlung] Ihr Beruf ist Berufung. Annette Knell, die bodenständige und doch spirituelle Kräuterhexe, erfolgreiche Heilpraktikerin und Autorin schenkt uns ihre Kräuterrezepte und ihr Heilwissen aus über 30 Jahren eigener Praxiserfahrung. Sie ...
Weiterlesen
Bairisch – English

Bairisch – English

Von Apfelbutzen bis Zwickerbusserl Ein amüsantes Nachschlagewerk nicht nur für Engländer und Amerikaner. Sind Sie schon einmal einem Engländer oder Amerikaner in einer Kneipe begegnet und hatten sofort einen urbayerischen Begriff im Kopf, der zu ihm passte...
Weiterlesen
Buchempfehlung: Drogenhochburg Oberpfalz

Buchempfehlung: Drogenhochburg Oberpfalz

„Erinnerungen eines Regensburger Drogenfahnders“ von Rolf Peter Sloet Rolf Peter Sloet erzählt in seinem Buch über den Kriminalbeamten der Drogenfahndung aus Regensburg Hans Reisky, der seinen Erinnerungen an seine Laufbahn bei der Polizei von de...
Weiterlesen
R Leuchtet – künstlerische Leistungsschau in Regensburg

R Leuchtet – künstlerische Leistungsschau in Regensburg

Der Neue Kunstverein Regensburg, Schwanenplatz 4, präsentiert mit der Ausstellung „R leuchtet“ eine künstlerische Leistungsschau der beiden soziokulturell eng verbundenen, langjährigen Partnerstädte Regensburg und Randsperg. TOURISTIFIKATION RE...
Weiterlesen