Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gibt Abschiebung eines „Amberger Prügelattacken-Täters“ nach Afghanistan bekann

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gibt Abschiebung eines „Amberger Prügelattacken-Täters“ nach Afghanistan bekann

Bei einem vom Bundesinnenministerium organisierten Sammelcharter mit insgesamt 24 abgelehnten afghanischen Asylbewerbern wurde auch einer der vier verurteilten Straftäter der sogenannten ‚Amberger Prügelattacken‘ vom Dezember 2018 abgeschoben. Das gestern gegen 22 Uhr vom Flughafen Düsseldorf gestartete Flugzeug landete heute Morgen....
weiterlesen
Ulrike Müller packt an

Ulrike Müller packt an

SCHWANDORF. Am Donnerstag besuchte die Spitzenkandidatin der Freien Wähler, Ulrike Müller die Stadt Schwandorf. Frau Müller wurde bei der Europawahl in 2014 in das Europaparlament gewählt und unterstützt als Vorsitzende die Delegation für die Beziehungen...
weiterlesen
Verfassungsschutzbericht 2018

Verfassungsschutzbericht 2018

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute den Verfassungsschutzbericht 2018 vorgestellt. „Der Islamistische Terrorismus ist weiterhin die größte Bedrohung für die Innere Sicherheit“, warnte der Minister. Aktuell liegen laut Herrmann zwar ...
weiterlesen
Übung zum Schutz der Staatsgrenze

Übung zum Schutz der Staatsgrenze

Die gemeinsame Übung stellt den taktischen Einsatzplan zum Schutz des Grenzabschnitts im Dienstbereich des Pilsener Bezirkes auf den Prüfstand. Thema der Übung, die wir heute in den frühen Morgenstunden begonnen haben und die bis morgen Vormittag dauern wi...
weiterlesen
Tricks taugen trefflich wenig – Präventionsarbeit der Polizei und der Medien trägt Früchte

Tricks taugen trefflich wenig – Präventionsarbeit der Polizei und der Medien trägt Früchte

REGENSBURG. Trickbetrüger im Raum Regensburg hatten es schwer. In vier Fällen versuchten Anfang Mai unbekannte Täter telefonisch bei vorwiegend älteren Personen  an deren Geld zu gelangen. Aufgrund der Präventionsarbeit der Regensburger Polizei in Zusamm...
weiterlesen
Schwerverkehrskontrollen des Polizeipräsidiums Oberpfalz

Schwerverkehrskontrollen des Polizeipräsidiums Oberpfalz

OBERPFALZ. Die Verkehrspolizeidienststellen der Oberpfalz führten am Sonntag, 12.05.2019, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr, auf verschiedenen Autobahnparkplätzen und Rasthöfen der Oberpfalz Lkw-Kontrollen durch. Die Kontrollen in der Oberpfalz waren ...
weiterlesen
Urteile im Prozess um die Amberger Prügelattacken gefallen

Urteile im Prozess um die Amberger Prügelattacken gefallen

Die Urteile im Strafprozess um die Amberger Prügelattacken sind gefallen. Rund vier Monate nach den Angriffen auf Amberger Passanten verurteilte das Jugendschöffengericht heute einen der Täter zu einer Freiheitstrafe von zwei Jahren und sieben Monaten, sein...
weiterlesen
Enkeltrick – Aktuelle Warnung vor Betrügern am Telefon!

Enkeltrick – Aktuelle Warnung vor Betrügern am Telefon!

REGENSBURG. Derzeit versuchen wieder Betrüger am Telefon sich im Raum Regensburg durch vortäuschen eines Verwandtschaftsverhältnis bei unbedarften Bürgerinnen und Bürger zu bereichern. Im Moment liegen mehrere Mitteilungen bei der Polizei über Anrufe mit...
weiterlesen
Warnung vor Einschleichdiebstahl

Warnung vor Einschleichdiebstahl

OBERPFALZ. Im Bereich der Oberpfalz treten seit Jahresbeginn wieder sogenannte Einschleichdiebe auf. In vielen Fällen nutzen die Täter offenstehende Haus-, Keller- oder Terrassentüren um sich in die Anwesen und Wohnhäuser zu schleichen und dort gezielt nac...
weiterlesen
„Zigaretten im Schonwaschgang“

„Zigaretten im Schonwaschgang“

Further Zöllner lassen sich nicht täuschen Ein ganz besonders einfallreiches Versteck dachte sich ein 59-Jähriger aus Südosteuropa aus, um ca. 11.000 Stück unversteuerte Zigaretten nach Deutschland zu schmuggeln.Dabei hat er allerdings die Rechnung ohne d...
weiterlesen
1 2 3 6