Bildband von Amberg eröffnet neue Perspektiven

Bildband von Amberg eröffnet neue Perspektiven

Fotograf Manfred Wilhelm überreicht druckfrisches Exemplar an OB Michael Cerny AMBERG. Es ist ein Bildband über Amberg und ein „sehr persönliches Buch“, das der Amberger Manfred Wilhelm in rund vier Jahren Arbeit geschaffen hat. Das berichtete der Kommunikationsdesigner, Verleger besonderer...
Weiterlesen
„Wackersdorf“ im Stadttheater Amberg

„Wackersdorf“ im Stadttheater Amberg

AMBERG. „Heute ist es leider so, dass sich nicht einmal mehr 20-Jährige an die Geschehnisse im Taxölderner Forst, nämlich an die WAA erinnern. Darum sind solche Filme und Theaterstücke wichtig, damit die Geschichte nicht in Vergessenheit gerät&#8220...
Weiterlesen
Corona ante Portas – Eine Redaktion lüftet durch

Corona ante Portas – Eine Redaktion lüftet durch

LESESTOFF FÜR ZWISCHENDURCH. Was machen eigentlich die Redakteure der Mittelbayerischen Zeitung im Corona-Lockdown? Zwölf Autoren des Mittelbayerischen Medienhauses Regensburg erzählen von ihren komischen und heiteren Momenten wärend des Lockdowns.Ob nun d...
Weiterlesen
Mühlhiasl – Der Seher vom Rabenstein – 10. Auflage mit Originalprophezeiungen

Mühlhiasl – Der Seher vom Rabenstein – 10. Auflage mit Originalprophezeiungen

Die Voraussagen des Nostradamus kennt fast jeder, aber auch in Bayern lebte ein Mann der Prophezeiungen in der Zukunft voraussagte. Kurzbeschreibung Rückentext:Der Mühlhiasl von Apoig, auch als Stoaberger oder Stormberger bekannt, sagte im ausgehenden 18. Ja...
Weiterlesen
Michael Altinger: Rampensau ohne Bühne

Michael Altinger: Rampensau ohne Bühne

Es gibt Branchen, denen das Coronavirus und der Lockdown im Frühjahr extrem geschadet haben. Unter ihnen gibt es aber auch Einzelschicksale. Eines dieser Einzelschicksale heißt Michael Altinger, kommt aus Strunzenöd und leidet sehr unter den Entzugserschein...
Weiterlesen
Im Fadenkreuz der Alliierten – Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz Amberg-Schafhof

Im Fadenkreuz der Alliierten – Die Wahrheit über den geheimen Flugplatz Amberg-Schafhof

Weiterlesen
MAXHÜTTE – Geschichte eines Werkes und einer Stadt

MAXHÜTTE – Geschichte eines Werkes und einer Stadt

30 Jahre sind vergangen, seit das Eisenwerk Maximilianshütte in Haidhof seine Pforten schloss. Die letzte Schicht, nach fast 150 Jahren Stahl-Tradition in der „Maxhütte“, endete am 30. Juni 1990.Arbeiter warfen ihre Handschuhe in den glühenden Kessel. S...
Weiterlesen
Buchempfehlung: Faszination Oberpfalz

Buchempfehlung: Faszination Oberpfalz

Der Autor: Der gebürtige Württemberger Kai Ulrich Müller lebt seit vielen Jahren im Bayerischen Wald. In 18 Fotobildbänden und Bildatlanten hat er Ort wie Berlin, Potsdam, Brandenburg und die Schwäbische Alb porträtiert. Zuletzt veröffentlichte er diese...
Weiterlesen
Buchempfehlung

Buchempfehlung

Franz X. Bogner: Stadt und Landkreis Amberg und Sulzbach aus der Luft Fast 50 Jahre ist er nun alt, der Landkreis Amberg-Sulzbach mit seinen 27 Gemeinden und seinen gut 100.000 Einwohnern. Er reicht von Auerbach bis nach Schmidmühlen, vom Birgland...
Weiterlesen
Der Battenberg Gietl Verlag aus Regenstauf feiert Geburtstag!

Der Battenberg Gietl Verlag aus Regenstauf feiert Geburtstag!

Vor 25 Jahren – am 18. Mai 1994 – legten Heiner Gietl und Josef Roidl den Grundstein für eine äußerst erfolgreiche Unternehmensgeschichte und gründeten die H. Gietl Verlag und Publikationsservice GmbH (heute Battenberg Gietl Verlag GmbH). In den Anfang...
Weiterlesen