24.86Amberg

Donnerstag, 18 Juli 2019

Soacial Media

Soacial Media

header image

Kontrollen im Stadtgebiet für mehr Sicherheit im Radverkehr

REGENSBURG. Wie angekündigt, fand am gestrigen Mittwoch der Radaktionstag der PI Regensburg Süd statt. Die eingesetzten Beamten kontrollierten an definierten Örtlichkeiten Radfahrer ganzheitlich, sie waren hierzu unter anderem mit Pedelecs sowie Segways unterwegs. Der Verkehrsüberwachungsdienst der Stadt Regensburg belehrte in der Fußgängerzone die Fahrradfahrer über die Nutzungsmodalitäten dort. Die Sicherheitswacht…

Schadensträchtige Sachbeschädigung in Baustelle

SCHWANDORF. Ein bislang unbekannter Täter stach im Laufe des 17.07.2019 in einem Rohbau in der Sütterlinstr. in Schwandorf mit einem spitzen Gegenstand die bereits isolierte aber noch nicht mit Estrich bedeckte Warmwasserleitung der verlegten Fußbodenheizung an. Als die Leitung unter Wasserdruck gesetzt wurde, tränkte das austretende Wasser den bereits vorhandenen…

Beleidigung eines Verstorbenen

CHAMMÜNSTER. Am Grabe eines schon vor Jahren Verstorbenen in Chammünster wurde durch bislang Unbekannte ein Holzkreuz mit einem selbst verfassten Schreiben aufgestellt. Die Tat muß von Sonntag Abend bis einschließlich Dienstag passiert sein. Der Inhalt des Schreibens ist beleidigend und ehrverletzend. Hinweise dazu bitte an die Polizei Cham. Bericht: PI…

Verkehrsunfall

Auf anderen Pkw aufgefahren

NITTENAU. Am 17.07.19 gegen 08.15 Uhr, befuhr eine 20-jähr. Mini-Fahrerin die Kreisstrasse SAD 1 in Fahrtrichtung Teublitz. Bei der Einmündung zur Ortschaft Lohbügl, bog vor der Mini-Fahrerin ein anderer Pkw nach links ab und verringerte deshalb die Geschwindigkeit. Die junge Frau im Mini bremste ihr Fahrzeug deswegen ab. Die dahinter…

Parkende PKW am Straßenrand Symbolbild: Pixabay

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz

REGENSTAUF. Am Dienstag, den 16.07.2019, in der Zeit zwischen 20.45 bis 22.25 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem nicht näher bekannten Fahrzeug gegen einen auf einem Parkplatz in der Regensburger Straße abgestellten Pkw BMW und beschädigte diesen. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend, ohne die notwendigen Feststellungen zu seiner…

Symbolbild: Schlange

Betäubungsmittel in der „Schlangengrube“ in Sulzbach-Rosenberg

SULZBACH-ROSENBERG. Etwa ein halbes Kilogramm Marihuana stellten am Dienstagnachmittag die Kriminalpolizisten aus Amberg in einer Wohnung in Sulzbach-Rosenberg sicher. Dabei trafen sie auch auf Schlangen.Nach einem Hinweis ist die Wohnung eines 24-Jährigen auf Weisung der Staatsanwaltschaft durchsucht worden. Dabei lag die Schwierigkeit nicht darin die Betäubungsmittel zu finden, sondern die…

Vorfahrtsmissachtung mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden

ALTENDORF. Am gestrigen Vormittag gegen 11.30 Uhr befuhr eine 68 jährige Frau aus Oberviechtach mit ihrem Pkw Ford die Kreisstraße 38 aus Richtung Willhof kommend in Richtung Staatsstraße 2040. An der dortigen Kreuzung für sie in die Staatsstraße ein und übersah hierbei einen aus Richtung Höflarn kommenden Pkw Daimler. Bei…

Unfall an der Kreuzung B85 / B14 Symbolfoto: Pressedienst Wagner

Zusammenstoß im Begegnungsverkehr

GEBENBACH. Der Unaufmerksamkeit eines 22jährigen Landkreisbewohners ist es geschuldet, dass es am frühen Dienstagnachmittag (16.07.2019) gegen 13.10 Uhr in der Schulstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro kam. Zur Unfallzeit war der junge Mann mit seinem 1er BMW auf der Schulstraße in Richtung Atzmannsrichter Straße…

Das ZDF überträgt die Feierstunde aus dem Bendlerblock in Berlin. Copyright: ZDF/Svea Pietschmann

ZDF überträgt Feierstunde zum 75. Jahrestag des Hitler-Attentats

Am 20. Juli 1944 wollten Offiziere der Wehrmacht Adolf Hitler töten und den Zweiten Weltkrieg beenden. Doch ihr Plan scheiterte: Die Regimegegner wurden hingerichtet. Mit einer Feierstunde erinnert die Bundesregierung an den Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft vor 75 Jahren. Das ZDF überträgt die Gedenkveranstaltung am Samstag, 20. Juli 2019,…

Symbolbild: Autoreparatur

Versuchte Vertuschung einer Unfallflucht

AMBERG. Ein 60-jähriger Amberger war gerade dabei die Unfallspuren an seinem PKW zu beseitigen als er Besuch von der Polizei erhielt, was nun strafrechtliche Konsequenzen mit sich ziehen wird. Nach bisherigen Erkenntnissen schnitt er am Dienstagabend beim Abbiegen von der Martin-Schalling-Straße in die Landsassenstr. so stark die Kurve, so dass…