8.27Amberg

Donnerstag, 6 Oktober 2022

Soacial Media

Soacial Media

header image
weihnachtliches Rathaus in Amberg

Mitteilungen der PI Amberg

Amberg. In der Georgenstraße wurde am Nachmittag des 11.12.2018 nach Mitteilungen von Passanten ein bettelnder Weihnachtsmann mit Hund im Kostüm angetroffen und kontrolliert. Betteln ist nicht genehmigungsfähig und so wurde der Mann, ein in Nürnberg wohnender 43jähriger rumänischer Staatsangehöriger ohne Bezug nach Amberg, mündlich verwarnt und mit einem Platzverweis aus…

Gelscheine

Betrugsversuch eines Callcenters

SCHWANDORF. Bereits vorgestern erhielt eine 31-jährige Schwandorferin einen Anruf eines unbekannten Mannes, der ihr glaubhaft machen wollte, sie hätte in einem Gewinnspiel 50000 EURO gewonnen. Zur Auszahlung des Geldes würden bei ihr ein angeblicher Notar und zwei Sicherheitskräfte vorbeikommen. Als Bearbeitungsgebühren müsse sie aber zunächst 1000 EURO entrichten bzw. dafür…

Opel Corsa Unfall

Unfall fordert vier Verletzte

SCHWANDORF/LINDENLOHE. Gestern Abend gegen 17.45 Uhr bog bei Lindenlohe ein 77-jähriger Neunburger mit seinem Opel von der Zufahrt des Klinikums Lindenlohe kommend in die GVS Freihöls – Lindenlohe ein. Dabei bemerkte er zwar, daß sich von links ein 65-jähriger Niederbayer mit seinem Ford Transit näherte, glaubte aber dennoch, noch vor…

Italienische Austauschschüler

Schülergruppe aus Desenzano del Garda in Amberg zu Gast

Schülergruppe aus Desenzano del Garda in Amberg zu Gast –28 Jugendliche und zwei Lehrkräfte sind zum Schüleraustausch ans GMG gekommen – Gegenbesuch im April Amberg. „Wir freuen uns jedes Mal ganz besonders, wenn junge Menschen im Austausch zu uns kommen. Unsere Städtepartnerschaften werden so mit Leben erfüllt.“ Mit diesen Worten…

Bürotelefon

Seniorin beinahe auf falsches Gewinnversprechen reingefallen

REGENSBURG. Wie der Polizei am gestrigen Montag, 10.12.2018, bekannt wurde ist eine 71-jährige Frau Ende letzter Woche beinahe Opfer von Telefonbetrügern geworden. Am Telefon versprach man ihr einen hohen Geldgewinn und bat zugleich um finanzielle Vorleistung. Dank eines Hinweises konnte der Betrug vereitelt werden. Bereits am Mittwochnachmittag, 05.12.2018, erhielt die…

Sichergestellte Plagiate

Grenzpolizei erfolgreich – Sicherstellung gefälschter Markenware

OBERPFALZ. Am Montagvormittag, 10.12.2018, kontrollierten Fahnder der Grenzpolizeigruppe der Polizeiinspektion Waldsassen auf der B299 einen PKW. Im Kofferraum des Fahrzeugs fanden sie schließlich eine Vielzahl gefälschter Markenprodukte. Gegen den Fahrer wird wegen mehrerer Verstöße gegen das Markengesetz ermittelt. Am Montag, 10.12.2018, gegen 10.30 Uhr, kontrollierten Fahnder der Grenzpolizeigruppe der PI…

Vorstellung Amberg

Neues aus dem Kulturreferat

Ansprechpartner haben gewechselt – Barbara Hauck jetzt Theaterberaterin, Katja Körtge übernimmt den Konzertbereich Amberg. Neuigkeiten gibt es aus dem Kulturreferat der Stadt Amberg zu vermelden, denn im Raseliushaus hat sich eine Änderung der Ansprechpartner ergeben. Neu in den Reihen der Kulturorganisatoren ist Barbara Hauck, die die Funktion der Theaterberaterin bekleidet…

Kettensäge

Waldmünchen – Diebstahl und Hehlerei

WALDMÜNCHEN. Im Oktober diesen Jahres stellte ein Bauunternehmer aus den nördlichen Landkreis auf einer Internetverkaufsplattform eine neuwertige Kettensäge fest, auf welcher das  Firmenlogo seiner Firma deutlich zu erkennen war. Bei einer sofortigen Überprüfung des Bestandes an Kettensägen in seinem Betrieb, stellte der Unternehmer tatsächlich das Fehlen einer entsprechenden Motorsäge fest….

Fahrrad

Radfahrer wird von querendem Reh zu Fall gebracht

Poppenricht: Richtig Glück im Unglück hatte am frühen Morgen des heutigen Dienstag, gegen 6.15 Uhr ein 60-jähriger Radfahrer, der auf dem Weg zur Arbeit war. Mit seinem Mountainbike war er auf der stark abschüssigen Strecke von Schäflohe in Richtung Poppenricht unterwegs. Bei noch vollständiger Dunkelheit querte plötzlich ein Reh seinen…

Schlangen gegen Mungo

Nach vergessenem Handy Einbruch gemeldet und Kobras sichergestellt

Sulzbach-Rosenberg: Seine Vergesslichkeit hat möglicherweise noch ein juristisches Nachspiel für einen 18-Jährigen aus der Herzogstadt.Er hatte sich am Montag, gegen 22 Uhr in einer Imbissbude an der Rosenberger Straße aufgehalten. Als er diese verließ, hatte er offensichtlich sein Mobiltelefon liegen gelassen.Als der Wirt dies bemerkte, rannte er zwar noch nach draußen,…