3.26Amberg

Dienstag, 12 November 2019

Soacial Media

Soacial Media

header image
Bier

Weiden, 16 Uhr, 1,75 Promille

Mit dieser Überschrift ist eigentlich schon alles gesagt. Ein Pkw-Lenker aus Weiden i.d.OPf. fuhr gestern zur genannten Zeit mit seinem Pkw auf einem Geschäfts-Parkplatz in der Dr.-Seeling-Straße vor. An und für sich nichts ungewöhnliches, hätte der 58-jährige nicht deutliche alkoholbedingte Ausfallerscheinungen an den Tag gelegt. Und zum Leidwesen des Pkw-Lenkers…

unbekannter Geldabheber

Mann mit tödlicher Verletzung in Neunburg vorm Wald

NEUNBURG V. WALD, LKR. SCHWANDORF. Passanten fanden am Sonntagabend, 21.10.2018 in der Hauptstraße einen 64-jährigen Mann mit schweren Kopfverletzungen. Mit der Geldkarte des 64-Jährigen, der am Montag, 29.10.2018 verstorben ist, erfolgte durch einen bislang unbekannten Mann eine illegale Geldabhebung. Durch die Veröffentlichung von Fotos des Abhebers erhoffen sich die Ermittler…

Hanfpflanzen in SoRo

Bei Durchsuchungen Hanfpflanzen, verbotene Gegenstände und weitere geringe Mengen Betäubungsmittel sichergestellt

Sulzbach-Rosenberg/Vilseck: Am vergangenen Donnerstag waren Beamte der Polizeiinspektion zusammen mit Unterstützungskräften des Einsatzzuges und zwei Diensthundeführern mit ihren Rauschgifthunden aus Amberg angerückt, um zwei Durchsuchungsbeschlüsse des Amtsgerichtes zu vollstrecken. An zwei Wohnanwesen in Sulzbach-Rosenberg und Vilseck läuteten die Beamten gleichzeitig und setzten die richterlichen Beschlüsse um. Sie wurden hierbei, wie…

Bürotelefon

Betrügerischer Anruf in Mantel – Senior reagiert vorbildlich

MANTEL, LKR. NEUSTADT/WALDNAAB. Am Mittwochmittag, 14.11.2018 klingelte bei einem Senior in Mantel das Telefon und eine weibliche Stimme gab vor, die Enkelin des Angerufenen zu sein und bat um finanzielle Unterstützung. Dieser allerdings erkannte die Betrugsmasche, gab keine Daten Preis und beendete das Gespräch. Eine Betrügerin versuchte gegen 12:00 Uhr…

Kaugummiautomat

Kaugummiautomat beschädigt

WEIDEN. Vor geraumer Zeit berichteten wir bereits einmal über einen beschädigten Kaugummiautomaten. Voller Verwunderung mussten auch wir seinerzeit feststellen, dass es solche nostalgischen Rudimente tatsächlich noch gibt. Doch anscheinend gibt es sie weitaus öfter als gedacht. Und erneut wurde eines dieser Exemplare beschädigt. Eine 33-jährige Weidenerin beobachtete gestern gegen 19:15…

Blaulicht

Wohl ein Bier zu viel und mehr als die Polizei erlaubt…

WEIDEN. Mehr als erlaubt hatte gestern Abend gegen 21:15 Uhr ein 56-jähriger Weidener intus. Der Herr fuhr zur genannten Zeit mit seinem Fahrrad in der Prinz-Ludwig-Straße an einer Streife der PI Weiden vorüber. Da der Herr ein wenig unsicher wirkte entschlossen sich die Ordnungshüter, den Radler einer Verkehrskontrolle zu unterziehen….

Arzneimittel

Mehrere Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz festgestellt

Zollamt Weiden-Waidhaus: Mehrere Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz festgestellt Vor kurzem wurden am Zollamt Weiden – Waidhaus, Dienstsitz Weiden, mehrere Pakete  zollrechtlich abgefertigt. Da in einem Fall bei einer Geschenksendung aus Kasachstan Unregelmäßigkeiten auftraten, wurde das Paket durch einen Beschäftigten eines Logistikunternehmens im Beisein eines Zollbeamten geöffnet. In dem Paket befand…

Symbolbild Polizei

Schwerverkehrskontrolle der VPI Amberg

Wernberg-Köblitz/BAB A6: Am Mittwoch den 14.11.2018 führte die Verkehrspolizeiinspektion Amberg im Bereich der BAB A6 eine Schwerpunktkontrolle LKW durch. Bei den Ganzheitlichen Kontrollen der Spezialisten wurden u.a.  diverse Verstöße gegen das Fahrpersonalgesetz, Verstöße gegen das Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter und Verstöße gegen Vorschriften der Straßenverkehrsordnung und Straßenverkehrszulassungsordnung festgestellt….

Polizeifahrzeug Streife

Reise nach Spanien endet für zwei Männer in der Oberpfalz – Haft

Neustadt a.d. Waldnaab / Oberpfalz / Lübeck. Die markante Selbstdarstellung in einer Tankstelle in Neustadt an der Waldnaab führte zur Kontrolle von zwei Männern. Letztlich ist durch die aufwändige Puzzlearbeit der Polizeibeamten vor Ort festgestellt worden, dass die Beiden für mehrere Straftaten in der und über die Oberpfalz hinaus in…

Symbolbild Polizei

Angeblicher Lebensgefährte rastet aus, bedroht und beleidigt Krankenhauspersonal

Sulzbach-Rosenberg: Am Dienstag wurde kurz nach 20 Uhr die Polizei von einem Mitarbeiter des St.-Anna-Krankenhauses verständigt, dass sich in der chirurgischen Abteilung ein Mann aufhalte, der äußerst aggressiv gegen das Krankenhauspersonal auftrete. Eine Streifenbesatzung traf auf einen 44-jährigen amtsbekannten Mann aus dem östlichen Landkreis, der sich offensichtlich nach dem Gesundheitszustand…