9.19Amberg

Donnerstag, 18 April 2024

Soacial Media

Soacial Media

header image
Rathaus Amberg

Tipps und Hinweise für den Umgang mit traumatisierten Geflüchteten

Tipps und Hinweise für den Umgang mit traumatisierten Geflüchteten – Diese Hilfestellung bekamen haupt- und ehrenamtliche Migrationshelfer im ACC – Rund 40 Besucher  Amberg. „Begleitung von traumatisierten Geflüchteten“ – unter diesem Titel waren in der vergangenen Woche interessierte Haupt- und Ehrenamtliche aus dem Bereich der Migration und Integration eingeladen, sich Tipps…

Symbolbild Polizei

Geldbörse entwendet

SCHWANDORF. Eine böse Überraschung erlebte am Dienstag, 27.11.18, gegen 16.40 Uhr eine 24jährige junge Frau in Schwandorf auf Höhe des Finanzamtes. Während sie von der Fr.-Ebert-Str. kommend in Richtung Paul-von-Denis-Str. unterwegs war, dabei mit ihrem Handy telefonierte und in der anderen Hand ihre Geldbörse hielt, kam von hinten ein Fahrradfahrer….

Blaulicht

Raubgeschehen in Tschechien vorgetäuscht – Mann aus Lkr. Cham der Lüge überführt

LKR. CHAM. Ein 25-jähriger Mann aus dem Landkreis Cham zeigte bei der Polizei an, im August bei einem Aufenthalt in Tschechien von drei Unbekannten ausgeraubt worden zu sein. Durch die akribische Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizei wurde nun aufgedeckt, dass das vermeintliche Tatgeschehen frei erfunden war. Der Mann gab zunächst bei der…

Rettungsdienst

Tödlicher Unfall bei Waldarbeiten in Nabburg

NABBURG, LKR. SCHWANDORF. Tödliche Verletzungen erlitt ein 78-jähriger Mann am Dienstag, 27.11.2018 bei Waldarbeiten in der Gemarkung Iffelsdorf. Nachdem der Senior am Dienstagabend von den Waldarbeiten nicht nachhause zurückgekehrt war, verständigten die Angehörigen die Polizei. Durch die Polizeiinspektion Nabburg erfolgte unter Einbindung der Freiwilligen Feuerwehr eine Suche nach dem 78-Jährigen….

Symbolbild Polizei

Für 7,95 € straffällig geworden

WEIDEN. Sollte es ein Weihnachtsgeschenk werden? Oder doch nur Eigengebrauch? Fakt ist jedoch, die Art und Weise, wie der 15-jährige an die Kette kommen wollte, war nicht allzu legal. Der 15-jährige Weidener fiel gestern Nachmittag in einem Bekleidungsgeschäft in der Sedanstraße auf. Der Jugendliche wurde durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet,…

Rettungsdienst

Abkürzung über Vordach endet mit Krankenhausbesuch

REGENSBURG.Für einen 19 – Jährigen aus dem Landkreis Kelheim endete sein Besuch in Regensburg mit einem Krankenhausaufenthalt und einem gebrochenen Bein. Der alkoholisierte junge Mann nahm sich am 28.11.2018 gegen 02.00 Uhr ein Taxi von der Innenstadt bis zum Steinweg. Dort verkündete er  dem Taxifahrer, dass er den ausstehenden Fahrpreis…

Buchempfehlung: Glifybärchen & Bulliboy

Hermann Popp, der täglich im Finanzwesen unterwegs ist, kennt sich aus mit Bulle und Bär, die Symbole für das Auf und Ab an der Börse. Inspiriert von den beiden Tieren erschuf er ein wunderbares Kinderbuch, das eigentlich unter keinem Weihnachtsbaum fehlen sollte. Das Buch erzählt die Geschichte einer tiefen Freundschaft…

Blaulicht

Beziehungsstreit endet in Arrestzelle

Amberg. Nicht zum ersten Mal wurde eine Polizeistreife zu einer Wohnung in der Regensburger Straße angefordert, das sich dort ein stark alkoholisierter 53j. Mann äußerst aggressiv gegenüber seiner 65j. Lebensgefährtin benahm. Er packte und schüttelte die Frau und beleidigte sie wüst. Erst als die Geschädigte um Hilfe schrie, ließ der…

Graffiiti

Zeugenaufruf der PI Weiden i.d.OPf. – Hinweise aus der Bevölkerung erbeten

WEIDEN. Bereits in den vergangenen Tagen konnte ein 25-jähriger Graffiti-„Künstler“ oder besser gesagt Graffiti-„Schmierer“ auf frischer Tat festgenommen werden. Der junge Herr wurde durch die Ordnungshüter dabei beobachtet, wie er eine Mauer mit einem Schriftzug besprühte. Auf frischer Tat festgenommen, wurden bei ihm mehrere Farbdosen, die er als „Malfarbe“ benutzt…

sichergestellte Waffen

Umfangreicher Aufgriff der PI Weiden

WEIDEN. Welche Ausnahme dieser Einsatz annimmt, ahnte zunächst keiner der Ordnungshüter. Zum Schluss standen jedoch mehrere Stunden Arbeit und umfangreiche Sicherstellungen. Alles begann gestern in den Nachmittagsstunden mit der Mitteilung mehrerer Personen, die eine Person mitteilten, welche offenbar in der eigenen Wohnung randalierte und hier das Mobiliar zerstörte. Die hinzugeeilten…