Plakette abgekratzt

Kastenwagen
roter Transporter (Symbolbild Pixabay / freie Lizenz)

Amberg. Seinen Ausflug nach Amberg stellte sich ein rumänischer Staatsangehöriger, mit Wohnsitz im Wunsiedler Bereich etwas anders vor. Sein roter Kastenwagen wurde von einer Streife der Polizeiinspektion kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass das Fahrzeug seit Oktober vergangenen Jahres nicht mehr im Besitz einer gültigen Versicherung ist. Im Resultat wurde vor Ort die Plakette abgekratzt und die Weiterfahrt untersagt. Im Nachgang erwartet den 28jährigen Halter eine kostspielige Strafanzeige wegen eines Vergehens gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Bericht: PI Amberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.